Eiseskälte lässt die Nase kitzeln und ein Funkeln bringt die Augen zum Leuchten. Es ist an der Zeit für einen Winterzauber der über Leipzig zieht und seine Gäste mit einzigartigen Kunstwerken begeistert.

„Herzlich Willkommen
in der Eiswelt Leipzig!“

Täglich geöffnet
von 10.00 bis 18.00 Uhr
vom 24. November 2018 bis zum 03. März 2019

Ein „Winterzauber“ für Leipzig

Im Winter 2018/19 wurde eine der weltweit größten überdachten Eis- und Schneeskulpturen-Ausstellungen in Leipzig erschaffen. 25 internationale Künstler, darunter mehrere Welt- und Europameister im ice and snow carven, präsentieren aus 200 Tonnen Schnee und 200 Tonnen Eis Meisterwerke der Bildhauerei.

Das Thema „Winterzauber“ beinhaltet neben weihnachtlichen Bildszenen, berühmte Leipziger Baudenkmale und Persönlichkeiten.

Eiskalte Kunst sorgt für warme Herzen

Die Eis- und Schneeskulpturen sind bis zu 7 Meter hoch und bis zu 30 Tonnen schwer. Es sind Giganten aus Eis und dennoch vollendet bis ins kleinste Detail. Die Künstler haben insgesamt 500 Eisblöcke unterschiedlicher Größe bei minus 8 Grad Celsius bearbeitet. Allein die Produktion dieser Blöcke dauert bereits vier Monate. Somit ist es eine wochenlange harte Arbeit für die besten Eisbildhauer der Welt. Ein beständiger Begleiter ist das Risiko eines folgenschweren Fehlers, denn Kettensägen, Bohrer, Meißel und Bügeleisen sind nur einige ihrer Werkzeuge.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnacht und freuen uns Sie und Ihre Familie in der Eiswelt Leipzig willkommen zu heißen!